Die Bilder eines verregnten Herbstags in zwei der prominentesten Berliner Gärten, im Prinzessinengarten und im Allmende-Kontor.

Der Prinzessinengarten wurde 2009 auf einer ehemaligen Brachfläche am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg eingerichtet. Betrieben wird der urbane Garten von Robert Shaw und Marco Clausen in der “Nomadisch Grün gemeinnützige GmbH”. Das Gelände ist von der Stadt gemietet, im Moment kämpft der Garten mit einer Petition “Wachsen lassen” um seinen Erhalt an diesem Standort. Das Allmende-Kontor ist ein Gemeinschaftsgarten auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Der seit Frühjahr 2011 bestehende ist als Garten für alle (Begriff: Allmende – Gemeingut) konzipiert. In den rund 300 Beeten gärtnern rund 700 Personen.

Links
Allmende-Kontor
Allmende-Kontor auf Facebook
Prinzessinengarten
Weitere Bilder Prinzessinengarten
Prinzessinengarten bei Wikipedia