Leipzig: Ackern für die Zukunft

Ein Seminar des Konzeptwerks Neue Ökonomie möchte den Entwicklungen der Ernährungswende nachspüren, konkrete Orte kennenlernen und mit den beteiligten Menschen ins Gespräch kommen. Ausgangspunkt dieser Erkundungen ist eine Streuobstwiese der Kooperative Rote Beete.

“Im Seminar nehmen wir Landwirtschaft als globales Entwicklungsthema in den Blick und gehen der Frage nach, wie eine sozial-ökologische Transformation in der Landwirtschaft vorangebracht werden kann. Zudem lernen wir einen Hof solidarischer Landwirtschaft kennen und beschäftigen uns in Theorie und Praxis mit den dahinter liegenden Ideen. Wir zelten gemeinsam auf der Apfelwiese der Gemüsekooperative und haben neben dem Inhaltlichen genügend Zeit, den Sommer zu genießen.”

Das Seminar findet vom 05.08. bis 11.08.2017 in Sehlis bei Leipzig statt. Anmeldungen bis zum 30.06. über seminare@knoe.org. Weitere Infos beim Konzeptwerk Neue Ökonomie.