Fotoalbum: Eis, Tacos und Lebensmittel in den Straßen von Los Angeles

Fotoalbum: Eis, Tacos und Lebensmittel in den Straßen von Los Angeles

In Deutschland wurde Tante Emma mit der Zeit durch Onkel Ali ersetzt, in Los Angeles ist für südamerikanische Einwanderer der mobile Verkauf von Lebensmittel...
Stadtführung: Kulinarische Welten im Kiez

Stadtführung: Kulinarische Welten im Kiez

Beim ersten Rendezvous etwas Leckeres aufzutischen, ist jetzt nicht gerade ein Geheimtipp. Aber schon mal probiert sich über das Essen in eine Stadt zu...
50.000 urbane Landwirte in München

50.000 urbane Landwirte in München

In München setzt sich eine Stiftungsiniative (u.a. Stiftung Interkultur, Schweisfurth Stiftung) für die Förderung des urbanen Gärntnerns ein. Als ersten Schritt hat Ella von...
Rund ein Drittel landet auf dem Müll.

Lecker Essen? Wertvolle Lebensmittel? Rund ein Drittel landet auf dem Abfall.

Der halbe Becher Creme Fraiche, die übrig gebliebene Portion des Abendessens vom Wochenende oder der abgelaufene Joghurt, das Wegwerfen von Lebensmittel gehört zum Alltag....
Essen wandelt Klima

Mein Essen wandelt Klima. Was tun?

Rund 20% der deutschen Treibhausgasemissionen werden durch die Ernährung verursacht. Eine Menge. 13% der durch unsere Ernährung verursachten Emissionen gehen auf das Konto von...
Speiseräume - der Blog von Philipp Stierand

Die Küche der Schurkenstaaten

Mit den Küchen der Staaten, die Bush einst auf der Achse des Bösens gesehen hat, beschäftigen sich Künstler in Pittsburgh. In der Imbissbude Conflict...
Für eine neue Esskultur: Wohlbefinden ersetzt Wohlstand

Für eine neue Esskultur: Wohlbefinden ersetzt Wohlstand

Eine erneuerte Esskultur fordert der Denkkreis Lebens-Mittel des Denkwerk Zukunft in einem Memorandum. Hier sind  die wichtigsten Thesen im Remix. Der Denkkreis geht davon...
Michael Pollan: Die Food Bewegung wächst.

Michael Pollan: Die Food Bewegung wächst.

Als Chronist der amerikanischen sozialen Bewegung rund um das Thema Ernährung betätigt sich Michael Pollan in einem langen Artikel in The New York Review...
Speiseräume - der Blog von Philipp Stierand

Einfach mal den Garten teilen!

Lust auf den Anbau von Obst und Gemüse, aber nicht im Besitz eines Stück Land, auf dem das möglich wäre? Oder Besitzer einer Fläche,...
Food Aktivisten im Time Magazine: Iss nichts, was man dir durchs Autofenster reicht!

Food Aktivisten im Time Magazine: Iss nichts, was man dir durchs...

Welche Aufmerksamkeit die amerikanische Ernährungsbewegung mittlerweile erlangt hat, lässt sich an der aktuelle Times Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten ablesen. Gleich zwei Food Aktivisten...
Han Wiskerke: On Places Lost and Places Regained

Wiskerke: Von verlorenen und wiedergefundenen Speiseräumen

„Feeding the City: The Challenge of Urban Food Planning” heißt das Schwerpunktheft der International Planning Studies, das Ende 2009 in der Papierversion und Ende...
Klimabilanz von Brot: Der Toaster entscheidet.

Klimabilanz von Brot: Der Toaster entscheidet.

Die Berliner Biobäckerei Märkisches Landbrot hat die CO2 Fußabdrücke ihres Sortiments veröffentlicht. Betrachtet wurden alle klimarelevanten Emmissionen und die gesamte Produktionskette, beginnend bei der...