Post image for Tagungshinweis: stadt-pflanzen in Berlin (November 2010)

Tagungshinweis: stadt-pflanzen in Berlin (November 2010)

by Philipp Stierand on 5. November 2010

Zu “Stadt-Pflanzen”, einer “Fachtagung für mehr Bürgerbeteiligung in der Stadtgestaltung” laden Berlin 21 und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung am 19. und 20. November ein. Die Themen und Fragen der Fachtagung drehen sich rund um urbane Landwirtschaft und speziell Gemeinschaftgsärten:

Wie können Eigenaktivitäten von Bewohnern/innen der Stadt zur Gestaltung des öffentlichen bzw. des allgemein zugänglichen Grün in der Stadt initiiert und gestärkt und unterstützt werden?
Welchen Beitrag leisten dabei urbane und interkulturelle Gartenprojekte, und wie können für weitere Projekte dieser Art Impulse gegeben werden?
Wie können diese Eigenaktivitäten helfen, die öffentliche Wahrnehmung und Wertschätzung des urbanen Grün zu verbessern?

stadt-pflanzen

stadt-pflanzen

Während am Freitag Fachvorträge u.a. von Dr. Elisabeth Meyer-Renschhausen und Prof. Katrin Bohn auf der Agenda stehen, wird das Thema “Urban Agriculture” am Samstag in fünf Workshops beackert.

Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung zur Urbanen Landwirtschaft. Urbanacker.net stellt 25 beispielhafte Projekte vor: Gemeinschaftsgärten, Interkulturelle Gärten, Generationengärten, Schulgärten, Guerilla-Gärten, Dachgärten, Hofgärten, Mobile Gärten, Grüne Hauptwege, Naturerfahrungsräume, Bauerngärten oder auch bepflanzte Baumscheiben.

Programm und Anmeldeformular

bei Berlin 21 [Offline]

Bilder

Säh dir deinen Gartenzaun, CC by kaiser_t
Möhren-Logo, C by Berlin 21

Artikel teilen