FoodPolitik

Ist gutes Essen wirklich teuer?

Ist gute, ökologische Ernährung bezahlbar? Das hat das Ökoinstitut Freiburg interessiert. Wie viel kostet es, wenn man sich nicht mehr konventionell sondern Bio ernährt?...
Brot und Backstein: Wer ernährt die Städte der Zukunft?

Das Buch „Brot und Backsteine“ malt eine düstere Vision: den GAU des Ernährungssystems - durch Verlust von fruchtbaren Böden, Wassermangel, steigenden Rohöl- und damit...

Unsere Ernährung ist für ungefähr 20% des Treibhausgasausstoßes, der durch uns verursacht wird, verantwortlich. Fleisch spielt dabei eine große Rolle: Lebensmittel (wie Soja und...

Seit heute ist das Buch „Speiseräume” im Handel (und hier auf speiseraeume.de) erhältlich. Mit einer tristen Betonwand und einer wilden Möhre auf dem Cover....

Die FAO hat in der Vergangenheit deutlich auf das Problem des Lebensmittelmülls hingewiesen: 1/3 der geernteten Lebensmittel gehen verloren oder werden weggeschmissen. Dabei gehen...

„Towards fair and sustainable food and agriculture systems”: An der Universität Wageningen findet am 21. und 22. Februar 2014 die zweisprachige Konferenz „Food Otherwise”...

Der Bund der ökologischen Lebensmittelwirtschaft lädt am 23. Januar 2013 Vertreter deutscher Kommunen nach Berlin. Thema ist kommunales Engagement für ökologische Landwirtschaft. Felix Prinz...

Die Ernährungsräte von Toronto und Vancouver haben es jetzt gemeinsam untersucht: Wie viele der kanadischen Kommunen betreiben Ernährungspolitik? Das Ergebnis: Die Städte und Gemeinden...

Der Begriff Ernährungssicherheit wurde von der FAO definiert und wird weltweit als Ziel anerkannt. Ernährungssicherheit soll den physischen und wirtschaftlichen Zugang zu Nahrungsmitteln sichern....

Wenn die Smiley-Mortadella direkt vom Schweinerumpf grinst: In der Leipziger Halle 14 widmet sich die diesjährige Herbstausstellung dem Thema Ernährung. 14 zeitgenössiche Künstler zeigen...