Newsletter

Urban Food Planning

Die Ernährung ist zurück in der lokalen Politik. Die Zahl der Bürger, Wissenschaftler und der Städte die sich im globalen Norden z.B. mit Urban...

Die Wochenzeitung Zeit hat sich in einem Artikel mit der Avocado auseinandergesetzt. Die Frucht, die eine besondere Rolle in der bewussten (und auch der...

Was bedeutet es, wenn die Deutschen weniger selber kochen und stattdessen mehr von industriell vorgefertigten Produkten Gebrauch machen? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Essgewohnheiten...

Seit 10 Jahren ist München Biostadt, genauso lange gibt es die Aktion "Bio für Kinder" vom Tollwood-Festival. Vor drei Jahren machte der Stadtrat die Vorgabe...

Im September widmete die New York Times eine Ausgabe ihres Magazins der Ernährung und der Frage "Can Big Food Change?".  Die Titelstory liefert beeindruckende...

Was bedeutet es eigentlich, wenn Unternehmen für ihr Marketing auf das Image von Wettbewerbern oder Gegenbewegungen zurückgreifen müssen? Auf jeden Fall darf man sich...

Der Blog "Yes! We can farm" berichtet über zukunftsweisende landwirtschaftliche Projekte. In diesem Sommer führte Malchus Kern ein langes Gespräch mit Philipp Stierand. "Der Lebensmittelmarkt...

Die Süddeutsche Zeitung veröffentlichte ein Essay von Silvia Liebrich, in dem sie den dramatischen Schwund der Artenvielfalt auf dem Teller und dessen Konsequenzen beschreibt. "Nun...

Ausgewählte Vorträge der AESOP Sustainable Food Planning Konferenz 2014 im niederländsichen Leeuwardens sind jetzt als Veröffentlichung erschienen. Der Band "Sustainable Urban Agriculture and Food...