Newsletter

Das Problembewusstsein rund ums Essen wächst, die Erkenntnis, dass sich unser Ernährungssystem ändern muss ebenfalls. Doch auf den ersten Blick wirken die Handlungsmöglichkeiten auf...

Die WDR-Dokumentation "Von Müsli-Helden zu Firmenbossen" porträtiert Bio-Gründer aus den Anfängen der ökologischen Lebensmittelwirtschaft in den 1970er und 80er und zeichnet ihren Erfolg nach. "Der...

Das Netzwerks Ernährungskultur und die Schweisfurth Stiftung veranstalten vom 09. bis 11. November 2017 die Tagung „Ernährung kehrt in die Stadt zurück – Innovative...

"The Edible City" heißt es diesen Sommer an der TU Berlin. Unter anderem Katrin Bohn, André Viljoen und Beatrice Walthall werden mit den Studenten...

Die Industrialisierung hat nicht nur das Ruhrgebiet auf den Kopf gestellt, sondern auch die Speisepläne ihrer Bewohner. In gleich drei Dortmunder Museen geht es...

Die April-Ausgabe des Bio-Magazins Schrot&Korn berichtet über Ernährungsräte in Deutschland und der Welt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Ernährungsrat Berlin. Neben einem Interview...

Regionale Lebensmittelversorgung hat viele Vorteile, doch reicht sie für eine resiliente Versorgung von Städten aus? In einem Essay beantwortet Pay Drechsel diese Frage mit...
Ernährungsräte in Nordamerika

Die Zahl der Ernährungsräte in Nordamerika  wächst rasant: In den letzten 10 Jahren hat sich die Zahl versechsfacht. Nach einem starken Anstieg der Zahl...
Urban Food Planning

Die Ernährung ist zurück in der lokalen Politik. Die Zahl der Bürger, Wissenschaftler und der Städte die sich im globalen Norden z.B. mit Urban...

Die Wochenzeitung Zeit hat sich in einem Artikel mit der Avocado auseinandergesetzt. Die Frucht, die eine besondere Rolle in der bewussten (und auch der...