Chance für das Ernährungssystem: Die Stadt als Foodlab

Warum sollte sich eine Stadt mit ihrer Lebensmittelversorgung auseinander setzen? Wo liegen die Notwendigkeiten für kommunale Ernährungspolitik und Stadternährungsplanung? Auf Speiseräume und im eBook...

UK-Netzwerk „Sustainable Food Cities“ gegründet

In Großbritannien wurde in der letzten Woche das Netzwerk „Sustainable Food Cities” offiziell gegründet. Unter den 25 Gründungsmitgliedern sind London, Cardiff und Newcastle. Das...

Nachhaltige Mensen und Kantinen als wichtiges Instrument der Ernährungspolitik

Als einer der stärksten Instrumente von Kommunen zur Gestaltung des Ernährungssystems gilt das Beschaffungswesen: Über Einrichtungen wie Krankenhäuser, Kindergärten, Schulen, Behördenkantinen und Pflegeeinrichtungen ist...

Regionale Lebensmittel unter Strom – oder: Handelsqualität von Lebensmitteln

Ein guter Ökostromversorger bietet „sauberen Strom aus sauberen Quellen“. Er verspricht Strom aus Neuanlagen und den ausschließlichen Bezug von Strom „bei unabhängigen Erzeugern, die...

Leitbilder: urbanes statt regionales Ernährungssystem

Bürger versuchen über urbane Landwirtschaft und Co. wieder Einsicht in und Einfluss über ihre Ernährung und dessen Produktion zu gewinnen. Weltweit wollen Städte mit...

Bochum 2013 – Natur trifft urbanen Raum trifft Speiseräume

Am Anfang des n.a.t.u.r.-Festivals in Bochum stand die Idee zu einer Guerilla-Gardening-Aktion. "Einfach mal nach einer Party mit den Besuchern die Stadt begrünen, dachten...

Take-Away-Toolkit: Fritten-Bannmeile um Londoner Schulen

Die Greater London Authority hat ein Toolkit herausgegeben, das den Londoner Bezirken helfen soll, Probleme durch Schnellimbisse im Umfeld von Schulen zu erkennen und gegebenenfalls...

Aktuelle Berichte aus dem Bücherstapel: Fleisch, Wein und Bäckerkisten

Noch-zu-lesen-Listen haben im Vergleich zu To-Do-Listen einen eindeutigen Vorteil: Sie lassen sich zu ästhetischen Stapeln links und rechts vom Schreibtisch stapeln. Weil eine Besprechung...

Videoabend: Essen ist das Problem und die Lösung. TED-Talk von Ron...

Ron Finley gärtnert auf öffentlichen Grünflächen in South Central Los Angeles. Mit seiner Organisation Green Ground pflegt er ungefähr 20 Beete in dem sozialen...

Kreative Ideen statt Lebensmittelmüll: Culinary Misfits und Zquetschten Zwetschkn

Ein Gradmesser welche Wertschätzung eine Kultur ihren Lebensmitteln entgegenbringt, dürfte wohl der Anteil sein, der vom Essen auf dem Müll landet. Und der ist...