Meldungen

Was kosten uns Lebensmittel wirklich?

Die Universität Augsburg hat sich im Auftrag von Tollwood München und der Schweisfurth-Stiftung mit den versteckten Kosten unserer Lebensmittel beschäftigt. Das Ergebnis: Es ist...

Politischer Suppentopf: Vernetzungstreffen im Ruhrgebiet

Zu einem politischen Suppentopf laden der Ernährungsrat Bochum (in Gründung) und Taste of Heimat am 4. November nach Bochum ein. "In NRW brodelt’s! Dass Essen...

Bio-Gemeinschaftsverpflegung: Das Erfolgsbeispiel Kopenhagen

In Deutschland guckt man neidisch auf Kopenhagen: Nicht nur die Fahrradfreundlichkeit macht Furore, auch der hohe Bio-Anteil in Kantinen und Mensen ist vorbildlich. Berlin...

Demeter: Organic-Kitchen-Stories

Im September und Oktober lädt der Anbauverband Demeter zu den Organic-Kitchen-Stories nach München (24.09.18) und Mannheim (15.10.18) ein. Auf den Veranstaltungen werden Best Practice...

Frauenhofer-Studie zu Urban Farming

Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation hat sich in einer Studie mit den Potenzialen von Urban Farming für die Versorgung von Städten auseinandergesetzt. "Im Mittelpunkt...

2. Kongress der Ernährungsräte 2018

Ende November findet der 2. Vernetzungskongress der Ernährungsräte in Frankfurt statt. Vom 23. bis 25.11 treffen sich die Aktivisten aus den Räten zum Austausch...

Ernährung im neuen britischen National Planning Policy Framework

Die Organisation Sustain meldet, dass im neuen National Planning Policy Framework  Großbritanniens Ernährung ein größerer Stellenwert eingeräumt wird. "Sustain welcomes the specific recognition in planning...

Stadt Land Food Festival 2018 in Berlin

In der ersten Oktoberwoche ist es wieder soweit: In und um die Markthalle Neun steigt das Festival "Stadt Land Food". "Gutes Essen für alle! Um...

20% Bio in der französischen Gemeinschaftsverpflegung

oekolandbau.de berichtet über das Ziel der französichen Regierung den Anteil von biologischen Zutaten in der Gemeinschaftsverpflegung auf landesweit auf 20% zu steigern. In 4...

Weg zum Berliner Zentrum für Gemeinschaftsverpflegung

Berlin möchte seine Gemeinschaftsverpflegung umweltfreundlicher und gesünder gestalten. Als großes Vorbild dient Kopenhagen, wo mit dem House of Food erstaunliche Erfolge erzielt werden konnten....